News item

15 May 17

Episode 9: Im Würgegriff marktferner Kräfte

Nun steht man vor dem Scherbenhaufen. Frustrierte Studienabbrecher auf der einen Seite und fehlende qualifizierte Bewerber für Lehrstellen auf der anderen Seite sind die Folge einer Bildungspolitik, die alle gleichmachen möchte, obwohl diese Gleichheit nicht besteht. Nun soll es die sogenannte duale Ausbildung richten, die Studium und Lehre quasi vereint. Man könnte auch sagen ein gesichtswahrender Kompromiss. Wieso ist es so schwer anzuerkennen, dass Menschen unterschiedliche Stärken haben und daher auch in unterschiedlichen Laufbahnen besser aufgehoben sind, und zwar unabhängig von der gesellschaftlichen Herkunft. Und so gehört ein grenzdebiler Bonzenlümmel vielleicht auch im eigenen Interesse besser nicht auf ein Gymnasium, wie ein Begabter aus einer bildungsfernen Schicht unbedingt auf ein Gymnasium gehen sollte.

Beides muss ein adäquates Bildungssystem sicherstellen, wenn man in einer Bildungsgesellschaft in der Zukunft keine Ressourcen verschwenden oder falsch zuteilen möchte. Durch die Parole „Abitur für alle“, wurde vielleicht manchem Menschen geschmeichelt, einen Gefallen getan hat man diesem aber, wie die hohe Anzahl der Abbrecher zeigt, nicht. Gleichzeitig wurden aber alle anderen etablierten Bildungseinrichtungen neben Gymnasium und Hochschulen abgewertet. Es ist zu wünschen, dass sich die Regierungen, nicht nur in NRW oder Deutschland, dieses Themas annehmen, denn so platt es sich anhört, so richtig ist, dass Bildung Zukunft bedeutet. Und gerade in einer Zeit in der so viel von Digitalisierung gesprochen wird, braucht es auch ganz neue Konzepte in der Bildung und Gesellschaftspolitik, damit die Menschen, die durch die zunehmende Roboterisierung redundant werden, auch in Zukunft ein finanzielles Auskommen, aber auch eine erfüllte Beschäftigung haben. Das tolle ist, dass die Infrastruktur und Verwaltung in Deutschland für eine konzentrierte und schnelle Umsetzung vorhanden wäre, es mangelt aber an der Richtung und sicher an der Priorisierung, auch im Hinblick auf Mittel und Personen.

File: Lesen Episode 9: Im Würgegriff marktferner Kräfte (PDF)

Seite: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vorwärts

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen >>

Newsletter abbestellen